Willkommen bei «MINT mobil»

Willkommen bei «MINT mobil»

Willkommen auf der Internetplattform zum Projekt «MINT mobil». «MINT mobil» ist ein mobiles Forschungszentrum für Schülerinnen und Schüler des 2. Zyklus. Es wird in den nächsten sechs Jahren durch den ganzen Kanton Bern ziehen und bei möglichst allen Schulen Halt machen. Während der Pilotphase und in den Schuljahren 21/22 und 22/23 wird «MINT mobil» im deutschsprachigen Kantonsteil unterwegs sein, ab Schuljahr 23/24 auch im Berner Jura. Diese Website und das Anmeldetool für Schulen wird bis zum Buchungsbeginn für die französischsprachigen Schulen übersetzt und zweisprachig zur Verfügung stehen.

In der «MINT mobil»-Projektwoche können die Schülerinnen und Schüler in einem Zelt an zwölf Stationen experimentieren und forschen. An den Experimentierstationen lernen die Schülerinnen und Schüler, Beobachtungen anzustellen, Fragen zu stellen und Phänomene selbst zu erforschen. Besonders beliebt – bei Klein und Gross – ist die Herzpumpstation, wo von Hand Blut gepumpt werden muss und so die permanente Leistung unseres Herzens erlebt werden kann.

Ergänzend zu den Exponaten im Zelt werden den Schulen thematische «MINT-Boxen» zu verschiedenen MINT-Bereichen zur Verfügung gestellt, beispielsweise zum Thema Elektrizität, Robotik, Körper oder Optik. Die Arbeit mit den «MINT-Boxen» findet nicht im Zelt statt, sondern im Schulzimmer.

«MINT mobil» wird ab August 2021 im Kanton Bern unterwegs sein. Dies ist nur möglich dank der grosszügigen Unterstützung unserer Sponsorinnen und Sponsoren. Ihnen danken wir an dieser Stelle sehr herzlich.

Hauptsponsoren

Goldsponsoren

Silbersponsoren

Bronzesponsoren

Freunde von «mint mobil»

Chocolats Camille Bloch

Die Mobiliar

Finanzdirektion des Kantons Bern, Amt für Informatik und Organisation

INGOLDVerlag

Partner «mint mobil»